02. Oktober 2021
ich bin dem glück auf der spur. nein, ich schnüffle nicht wie hund oder katz in den ecken, denn dort könnt ich es nicht entdecken, das glück. ich bin ja weder wolfsnachfahre, noch fellnase. immer wieder, aus jetziger sicht gar nicht so selten, hatte und habe ich - gottlob - freilich meine eigenen wunderschönen, manchmal tiefgreifenden oder auch lebensverändernden glücksphasen und glücksmomente. jedoch: das glücksgefühl war so manches mal ein flüchtiges. wo ist es hin? bei mir wird es...
13. März 2021
♥️ herzensgut ♥️ herzlich ♥️ von herzen ♥️ herzensbildung ♥️ treuherzig ♥️ herzwärmend ♥️ grossherzig ♥️ herzenskind ♥️ herzblatt ♥️ herzig ♥️ herzallerliebst ♥️ mein herz macht vor freude einen sprung ♥️ von herz zu herz ♥️ sonne im herzen ♥️ herzenswunsch ♥️ herzass ♥️ herzhaft ♥️ herzmund ♥️ ein herz so weich wie butter ♥️ leichtherzig ♥️ herzkönig ♥️ reinherzig ♥️ herz erhellend ♥️ tapferen...
04. Februar 2021
"...ja, es ist halt ein gwirks mit..." : das ist eine wunderschöne umschreibung für allerlei kompliziertes. erinnert mich sehr an meine eltern, die dieses gwirks immer wieder entdeckten. vor allem, wenn es wieder probiert hat, sich zu verstecken und dann in seiner gwirksigkeit aber zu langsam war um ins "Leo" zu huschen. ist das gwirks groß, oder winzigklein? ich sag dir: das kommt drauf an. es ist ja so individuell! ein wahres luxusgeschöpf. und: es ist auch ein weites feld. denn: gwirkse...
24. November 2020
ja, es wächst uns schon zum gnack raus. wir haben es schon 'über". drüber lesen, ständig hören,- es ist fast so als gäbe es kein anderes thema. mehr. als hätten wir keine anderen sorgen und probleme. mehr. ich hör dich schon sagen: "mah, jetzt fängt die auch noch davon an..." . ja, stimmt. jetzt fang ich auch noch damit an. warum? weil ich manche dinge um das thema corona rum für mich ganz persönlich sortieren möchte. muss. es ist mir ein bedürfnis. kenn ich mich medizinisch aus?...
30. September 2020
hallo Ween! früher, als ich ein Kind war, gab es dich bei uns hier, am Ostrand Wiens, nicht. ich behaupte sogar: hier, in Österreich, nicht. für uns gab es damals im Oktober den Nationalfeiertag - wie jetzt der 26.10., und es gab den Weltspartag, ende Oktober, im idealfall der 31.10. da bekamen wir goodies von den banken. den 'Sparefroh' von der Ersten Österreichischen Sparkasse, von der Creditanstalt einen kugelschreiber, einen Sparfuchs von der PSK, ein bastelbogen von der...
16. August 2020
gestern habe ich gelernt, dass ein apfelbaum, der einem apfelkern entwächst, ein zufall ist. nein. nicht, dass er keimt. der zufall liegt darin, welche sorte äpfel dieser baum dann trägt. warum ist das so? weil es darauf ankommt, wessen apfelblütenpollen die biene oder hummel, die die blüte bestäubt, mit sich rumträgt. ich spreche nicht von apfelplantagen, -da ist ja alles gleich, weil all diese bäume veredelt sind, - aber bei dir und mir im garten, da könnte aus einem Golden Delicious...
12. Juli 2020
wolkentag des jahres ich rufe dich heute dazu aus erst eine zarte frau, die einen mann voll hingabe küsst dann 2 elefanten ein t-rex mit krone (wie passend zum könig) dieser maus tanzt ein kleines tier auf der nase herum ein herz (wo ist die seele dazu) das pferd neigt elegant den kopf (wie in der hofreitschule, in der ich nie zuschauer war. fernsehen bildet. du verstehst?) ein zangenmännlein beisst mit seiner beisszange wo hinein (sieht schmerzhaft aus) ein rundlicher welpe wird zum wolf...
31. Mai 2020
ranecStorytelling : mein youtube-kanal auf dem ich einige meiner geschichten vorzutragen gedenke 📚. es macht mega spass, das selbst geschriebene einzulesen. mein langjähriger und nach wie vor ambitionierter lektor hat in diesem zusammenhang gemeint, dass in den vielen jahren hinsichtlich der lesung nichts an meinen qualitäten als vorleserin verloren ging. was für ein kompliment! 😍
20. April 2020
ich schlage die augen auf. heeeelll! zu. auf. hell! zu. auf. blintzle. spüre, wie sich meine wangen hochziehen und die lachenden augenfältchen zu ausgewachsenen furchen werden wegen blintzeln. noch immer bescheiden gleißend da draussen. warum? da schießt mir wie ein giftpfeil ein schneidender gedanke durchs hirn: ich. kann. mich. an. nichts. erinnern. punkt. punkt. punkt. rufzeichen!!!! waaah!! oder? kommen kleine erinnerungswölkchen daher? zack! jetzt dämmert es mir: ich glaube, ich hab...
18. April 2020
die wundertiere tun was zu tun ist sie wundern und wundern und wundern sich ein staunen, ein lachen kommt in die alte welt und macht sie jung

Mehr anzeigen